Zimmerbrand eines Einfamilienhauses in Jägersburg

Am 22.11.2018, gegen 08:35 Uhr, brannte in der Höcher Straße 73 in Jägersburg ein Kellerraum im Anwesen eines Einfamilienhauses vollständig aus, zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich zwei Personen im Wohnanwesen, welche das Anwesen jedoch, informiert durch einen vorbeifahrenden Zeugen, frühzeitig verlassen haben und nicht verletzt wurde.

Ein Übergriff der Flammen auf das Wohnhaus konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Als Brandursache wird derzeit von einem technischen Defekt im Kellerraum ausgegangen. Der Sachschaden beläuft sich schätzungsweise auf ca. 30.000 Euro. Für die Dauer der Löscharbeiten wurde ein Teil der Höcher Straße voll gesperrt.

- Anzeige -