✅Aktuelle Nachrichten und Blaulichtreport aus dem Saarland✅

- Anzeige -

Wilde Verfolgungsjagd in Neunkirchen: Drogen im Kopf und ohne Führerschein unterwegs

493

Verfolgungsfahrt im Innenstandbereich von Neunkirchen.

Am gestrigen Mittwoch, 17.01.2018, gegen 14:00 Uhr, fiel einer Streifenbesatzung ein PKW in der Neunkircher Brückenstraße auf, welcher mit geöffnetem Kofferraum geführt wurde. Die Streifenbesatzung wollte den PKW kontrollieren, jedoch flüchtete der PKW durch eine Vielzahl von Straßen durch die Neunkircher Innenstand. Hierbei missachtete der PKW-Fahrer eine Einbahnstraßen-Regelung, überholte mehrere Fahrzeuge und gefährdete eine Vielzahl anderer Verkehrsteilnehmer.

Im Schliesierweg ließ der Beschuldigte dann seinen PKW stehen und setzte seine Flucht zu Fuß fort. Hierbei konnte er letztlich durch Polizeibeamte gestellt werden.

Der Beschuldigte führte in seinem Auto eine Schreckschusswaffe mit, er besitzt keinen Führerschein und er stand unter dem Einfluss von Drogen. Ferner führte der Beschuldigte auch Drogen mit sich und im Rahmen einer späteren Wohnungsdurchsuchung konnten weitere Betäubungsmittel gefunden werden.

- Anzeige -

Quelle: Polizeiinspektion Neunkirchen

- Anzeige -

Bemerkungen
laden......