✅Aktuelle Nachrichten und Blaulichtreport aus dem Saarland✅

- Anzeige -

SEK-Einsatz in Nalbach: Polizisten schießen auf Macheten-Mann

159

Ein bewaffneter Mann ist in Nalbach im Landkreis Saarlouis von der Polizei angeschossen und schwer verletzt worden. Der 48 Jahre alte Nalbacher war mit einer Machete und einer Schusswaffe bewaffnet. Die Situation vor Ort  machte den Einsatz der Spezialeinheiten notwendig.

Durch den Schusswaffeneinsatz der Beamten erlitt der Mann eine Beinverletzung, die ärztlich versorgt  werden musste. “Seine Verletzungen sind nicht lebensgefährlich. Der 48-Jährige kam ins Krankenhaus”, sagte ein Sprecher der Polizei am Morgen. Der Mann hatte sich in der Nacht zu Silvester in seinem Haus verbarrikadiert.

Ob er legal im Besitz der Waffen war, kann bislang nicht gesagt werden. Mehr Einzelheiten gaben die Ermittler zunächst nicht bekannt.

Urheber: Pressestelle des Landespolizeipräsidiums

- Anzeige -

Bemerkungen
laden......