✅Aktuelle Nachrichten und Blaulichtreport aus dem Saarland✅

- Anzeige -

Saarbrücker Polizei schließt nach Übelkeit unterirdische Shisha-Bar

512

Am Samstag, dem 10.03.18, kam es gegen 23:15 Uhr zu einem größeren Feuerwehr und Polizeieinsatz in einer Shisha Bar in der Saarbrücker Viktoriastraße. Hier klagte ein Gast nach deren Besuch über starke Übelkeit und Erbrechen.

- Anzeige -

Wie durch Messungen vor Ort festgestellt werden konnte, war durch das zeitgleiche Nutzen mehrerer Shishas (Verbrennungsvorgang mit Kohle) ein zu hoher und gesundheitsgefährdender Kohlenstoff monoxid Gehalt in den unterirdisch gelegenen Gasträumen entstanden.

Zum Schutz der Gesundheit der ca. 60 verbliebenen Gäste sowie aufgrund der wiederholten Feststellung unzureichender Rettungswege wurde die Bar unmittelbar geräumt und der weitere Betrieb untersagt. Hierbei verhielten sich Personal und anwesende Gäste kooperativ. Die Bauaufsicht wird durch die Feuerwehr über den Sachverhalt in Kenntnis gesetzt.

- Anzeige -

Bemerkungen
laden......