✅Aktuelle Nachrichten und Blaulichtreport aus dem Saarland✅

- Anzeige -

Mit 100 km/h und total besoffen durch die Innenstadt von Saarlouis

803

Am frühen Sonntagmorgen wurden Beamte der Polizei Saarlouis in der Innenstadt auf einen französischen Pkw aufmerksam, der mit etwa 100 km/h geführt wurde.

- Anzeige -

Außerdem wurden die Polizisten Augenzeugen, wie das Fahrzeug in der Metzer Straße auf die Gegenfahrbahn geriet, wo sich zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise keine anderen Verkehrsteilnehmer befanden. Die Beamten hielten das Auto an und kontrollierten den Fahrer, einen 22-jährigen Franzosen. Es stellte sich heraus, dass dieser erheblich alkoholisiert war. Die Polizisten verbrachten ihn zur Dienststelle, wo ihm eine Blutprobe entnommen und sein Fahrzeugschlüssel sichergestellt wurde. Da der junge Mann keinen Führerschein dabei hatte, muss nun zudem ermittelt werden, ob er im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Den Beschuldigten erwartet aber mindestens eine Strafanzeige.

Quelle: Polizeiinspektion Saarlouis

- Anzeige -

Bemerkungen
laden......