✅Aktuelle Nachrichten und Blaulichtreport aus dem Saarland✅

- Anzeige -

Fahren ohne Fahrerlaubnis auf der A620

88

Am Freitag, den 08.12.2017, gegen 02:00 Uhr wurde der Polizei ein Fahrzeug gemeldet, welches auf der BAB 620 in Richtung Luxemburg unterwegs sei und starke Schlangenlinien fahre.
Höhe der Anschlussstelle Wadgassen konnte das Fahrzeug durch die Polizei festgestellt und an einem dortigen Park & Ride Parkplatz einer Kontrolle unterzogen werden. Während der Kontrolle konnten bei dem 38-jährigen ungarischen Staatsangehörigen keine Hinweise auf eine Beeinträchtigung der Fahrtüchtigkeit erlangt werden. Nach einer Überprüfung konnte eine eingetragene Fahrerlaubnissperre für Deutschland festgestellt werden. Da der Fahrer seine Fahrerlaubnis noch nicht neu beantragt hatte, musste er sein Fahrzeug stehen lassen und nun eine gültige Fahrerlaubnis in Deutschland beantragen. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Völklingen (original Text)

- Anzeige -

Bemerkungen
laden......