✅Aktuelle Nachrichten und Blaulichtreport aus dem Saarland✅

- Anzeige -

Erneut zwei Raubüberfälle im Bereich des Stadens

795

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es im Bereich der Stadenanlage zu zwei Raubdelikten, für die offensichtlich ein und dieselben Täter in Frage kommen.

- Anzeige -

Die beiden unbekannten Täter lauern den auf dem Nachhauseweg befindlichen Geschädigten auf und greifen diese unvermittelt an. Die Opfer werden durch Schläge ins Gesicht ausser Gefecht gesetzt und anschließend ihrer Wertsachen beraubt. Die Taten spielten sich im Bereich zwischen Saarleinpfad, Höhe Saarlandmuseum bis hin zur Undine ab.

Die Geschädigten gaben jeweils eine fast nahezu gleiche Täterbeschreibung ab. Demnach solle es sich um zwei männliche Personen im Alter von 20 bis 25 Jahre handeln, mit südländischem Phänotypus, die gebrochen deutsch sprachen.

Personen, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Saarbrücken-St.Johann; Tel.: 0681/9321-233 zu melden

Quelle: Polizei Saarbrücken-St.Johann

- Anzeige -

Bemerkungen
laden......