✅Aktuelle Nachrichten und Blaulichtreport aus dem Saarland✅

- Anzeige -

Besoffener Franzose verursacht Frontalzusammenstoß auf der B51

507

Ein 23-Jährige Franzose war mit seinem Auto auf der B 51 in Richtung Kleinblittersdorf unterwegs, als er nach links von der Fahrbahn abkam und mit seinem Wagen ein entgegenkommendes Fahrzeug einer 22-Jährigen streifte. Danach stieß der Pkw des  frontal mit dem eines 53-Jährigen aus Hanweiler zusammen. Bei dem Unfall wurden der 23-Jährige sowie der 53-Jährige Fahrer des dritten Autos schwer verletzt. Die 22-Jährige und ihr 23-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen.

Der Saargemünder stand unter Alkohol-Einfluss und musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug geschnitten werden. Seine Verletzungen sind laut Polizei lebensbedrohlich. Während der Bergungsarbeiten musste die B51 im Unfallbereich mehrere Stunden gesperrt werden.



- Anzeige -

Bemerkungen
laden......