✅Aktuelle Nachrichten und Blaulichtreport aus dem Saarland✅

- Anzeige -

Attacke auf Weihnachtsbaum der Saarlouiser Polizei

315

Der Weihnachtsbaum der Polizeiinspektion Saarlouis wurde am Abend des 3. Januar Opfer eines Angriffs.

Ein 22-jähriger Mann aus Dillingen war durch die Polizei in Gewahrsam genommen, um ihn an der weiteren Begehung von Straftaten zu hindern. Nach Angaben der Bundespolizei hatte er zuvor in der Dillinger Bahnhofsgaststätte randaliert und sogar mit Stühlen geworfen.

Als man ihm im Dienstgebäude der Polizeiinspektion Saarlouis seinen Wunsch zu rauchen abschlug, verlor der Mann die Geduld, und trat einen Weihnachtsbaum im Flur der Wache um, mehrere Kugeln gingen dabei zu Bruch. Dem Randalierer erwartet zusätzlich zu seiner Anzeige für die Kneipentour nun auch eine wegen Sachbeschädigung bei der Polizei.

Der Weihnachtsbaum konnten die Polizisten übrigens wieder aufrichten und mit den paar übriggebliebenen Kugeln wieder zurecht machen.

- Anzeige -

Foto: Polizeiinspektion Saarlouis

- Anzeige -

Bemerkungen
laden......