✅Aktuelle Nachrichten und Blaulichtreport aus dem Saarland✅

- Anzeige -

30-köpfige Gruppe überfallen einen 17-jährigen in Saarbrücken

1.051

Ein 17 Jahre junger Mann aus Kleinblittersdorf war am Freitag mit seinen Freunden in Saarbrücken unterwegs. Gegen 21 Uhr trafen sie auf dem Vorplatz des Staatstheaters auf eine Gruppe von ca. 30 Personen.

Das Opfer wurde von mehreren jungen Männern dieser Gruppe von seinen Begleitern getrennt und anschließend ausgeraubt. Ihm wurden hierbei eine Mütze und der Inhalt seines Rucksacks entwendet. Der junge Mann blieb unverletzt und mit einem Schaden in Höhe von ca. 50 Euro zurück.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion SaarbrückenSt.
Johann unter der Telefonnummer 0681 – 9321 / 233 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizei Saarbrücken-St.Johann

- Anzeige -

- Anzeige -

Bemerkungen
laden......